Domain gyrasehemmer.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gyrasehemmer.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gyrasehemmer.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Biofeedback:

Wie wirksam ist Biofeedback?
Wie wirksam ist Biofeedback?

Wie wirksam ist Biofeedback? , Eine therapeutische Methode , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 200809, Produktform: Leinen, Redaktion: Martin, Alexandra~Rief, Winfried, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Abbildungen: Abb., Tab., Keyword: Behandlung; Belastungsstörung; Depression; Klinische Psychologie; Krankheit; Neuropsychologie; Psychologie; Psychotherapie; Störungsbild; posttraumatische Belastungsstörung, Fachschema: Körper (medizinisch) / Psychosomatik~Psychosomatik~Psychotherapie / Verhaltenstherapie~Verhaltenstherapie~Psychologie~Psychiatrie - Psychiater~Klinische Psychologie~Psychologie / Klinische Psychologie, Fachkategorie: Psychologie~Christliches Leben und christliche Praxis~Psychiatrie~Klinische Psychologie, Fachkategorie: Psychosomatik, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Länge: 228, Breite: 158, Höhe: 18, Gewicht: 485, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 327803

Preis: 36.95 € | Versand*: 0 €
Biofeedback und Neurofeedback (Martin, Alexandra~Schmidt, Jennifer)
Biofeedback und Neurofeedback (Martin, Alexandra~Schmidt, Jennifer)

Biofeedback und Neurofeedback , Biofeedback beschreibt eine technikbasierte verhaltenstherapeutische Methode, bei der objektiv messbare Biosignale erfasst und an Patientinnen und Patienten zurückgemeldet werden, um sie zur Selbstregulation von Krankheitssymptomen zu befähigen. Eingesetzt werden kann die Methode bei verschiedenen somatischen und psychischen Störungen, z. B. zur Verringerung muskulärer Verspannungen bei Schmerzstörungen, zur Verengung von Blutgefäßen bei Migräne, zur Steigerung der mit Aufmerksamkeit assoziierten Gehirnaktivität bei ADHS oder zur Verbesserung der allgemeinen Entspannungsfähigkeit. Dieses Buch beschreibt die wissenschaftlichen und psychophysiologischen Hintergründe von Biofeedback und der spezifischen Variante des Neurofeedback, welches auf der Messung der Gehirnaktivität beruht. Neben den angenommenen Wirkmechanismen und vielfältigen Varianten des Biofeedbacks auf Basis unterschiedlicher Biosignale und Körpersysteme, z. B. Herz-Kreislauf-System, Muskelsystem, autonomes und zentrales Nervensystem, wird die zugrunde liegende Messtechnik erklärt. Zusätzlich werden der typische Aufbau von Biofeedback-Sitzungen, die zugehörige Diagnostik sowie Standardprotokolle dargestellt. Das Vorgehen wird anhand von Fallbeispielen verschiedener Störungsbilder veranschaulicht. Erläuterungen zu typischen Anwendungsproblemen sollen ebenso zum Einsatz dieser vielseitigen Methode in der therapeutischen Praxis motivieren, wie der ausführliche Überblick über die aktuelle Evidenz für Biofeedback. Das Buch ist damit eine Bereicherung für therapeutisch arbeitende Personen, die dieses auf objektiven Messungen basierende Verfahren einsetzen wollen, um ihr Behandlungsspektrum zu erweitern. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230320, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Fortschritte der Psychotherapie#88#, Autoren: Martin, Alexandra~Schmidt, Jennifer, Keyword: Biosignale; Selbstregulation; Gehirnaktivität; Schmerzstörung; ADHS; Entspannung; Migräne; Verhaltensmedizin; Standardprotokolle; Herz-Kreislauf-System; Muskelsystem; Autonomes Nervensystem; zentrales Nervensystem; Epilepsie; Psychische Störung; Kognitive Verhaltenstherapie; Psychotherapie, Fachschema: Analytische Psychotherapie~Psychotherapie / Analytische Psychotherapie~Feedback~Psychologie~Psychotherapie / Verhaltenstherapie~Verhaltenstherapie~Psychische Erkrankung / Störung~Störung (psychologisch), Fachkategorie: Psychiatrie~Psychische Störungen, Fachkategorie: Psychotherapie, Text Sprache: ger, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 237, Breite: 160, Höhe: 7, Gewicht: 228, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2004049

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Haus, Karl-Michael: Praxisbuch Biofeedback und Neurofeedback
Haus, Karl-Michael: Praxisbuch Biofeedback und Neurofeedback

Praxisbuch Biofeedback und Neurofeedback , Mehr Lebensqualität durch Selbstregulation Ob Angststörungen, chronische Schmerzsyndrome oder Inkontinenz: Dieses Praxisbuch erläutert Ergotherapeuten, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten die Funktionsweise und Anwendung der gängigen Biofeedback- und Neurofeedback-Verfahren. Krankheitsbilder aus Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie können effizient behandelt und Beschwerden des Patienten nachweislich gelindert werden. Hochdifferenzierte Messgeräte und spezielle Software helfen Ihrem Patienten dabei, körperliche Reaktionen achtsam wahrzunehmen und diese direkt zu beeinflussen. Autonome Körperfunktionen wie Blutdruck, Atmung und Herzfrequenz können so vom Patienten selbst reguliert werden und erlauben ihm einen selbstbewussten Umgang mit Stresssituationen wie Schmerzen oder Suchtdruck. Die individuelle Selbstwirksamkeit wird gestärkt und die Lebensqualität des Betroffenen nachhaltig verbessert. Unterstützen Sie Ihren Patienten dabei, aus dem Teufelskreis der Beschwerden auszubrechen! Inhalt Grundlagen zu gängigen Behandlungsverfahren und ihre praktische Anwendung Konkrete Handlungsempfehlungen für die häufigsten Indikationen wie Angststörungen, Epilepsie und chronische Schmerzsyndrome Anwendung mobiler Bio- und Neurofeedback-Geräte Neu in der 3. Auflage: 13 Videos über die Behandlung von ausgewählten Erkrankungen und Symptomen wie Hemiplegie, Spastik, Multiple Sklerose Bio- und Neurofeedback bei Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose und Amyotrophe Lateralsklerose Die Autoren Das Autorenteam setzt sich aus einer Gruppe hochqualifizierter Experten aus den Bereichen Ergotherapie, Psychologie, Medizin und Neurobiologie zusammen. Sie unterstützen die Entwicklung der Neurofeedback- und Biofeedback-Verfahren in Forschung und Praxis und vereinen in diesem Buch ihr theoretisches Wissen mithilfreichen praktischen Erfahrungen aus dem beruflichen Alltag. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 69.99 € | Versand*: 0 €
Biofeedback: A Survey of the Literature (Butler, Francine)
Biofeedback: A Survey of the Literature (Butler, Francine)

Biofeedback: A Survey of the Literature , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1978, Erscheinungsjahr: 19780531, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Autoren: Butler, Francine, Auflage/Ausgabe: 1978, Seitenzahl/Blattzahl: 356, Keyword: CON_D006, Fachschema: Psychologie / Allgemeines, Einführung, Lexikon, Warengruppe: HC/Biologie, Fachkategorie: Psychologie, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Springer US, Verlag: Springer US, Länge: 241, Breite: 160, Höhe: 24, Gewicht: 699, Produktform: Gebunden, Genre: Importe, Genre: Importe, Alternatives Format EAN: 9781461498988, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 115.82 € | Versand*: 0 €

Welche Rolle spielt die antiretrovirale Therapie bei der Behandlung von HIV-Infektionen und wie wirkt sie auf das Immunsystem?

Die antiretrovirale Therapie spielt eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von HIV-Infektionen, da sie die Vermehrung des Vir...

Die antiretrovirale Therapie spielt eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von HIV-Infektionen, da sie die Vermehrung des Virus im Körper hemmt und das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt. Durch die Einnahme von antiretroviralen Medikamenten kann die Anzahl der Viren im Blut reduziert werden, was zu einer Stabilisierung des Immunsystems führt. Dies ermöglicht es dem Immunsystem, sich zu erholen und die Abwehrkräfte gegenüber anderen Infektionen zu stärken. Langfristig kann die antiretrovirale Therapie dazu beitragen, das Immunsystem zu schützen und die Lebensqualität von HIV-positiven Menschen zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man eine Schulbefreiung durch Therapie erreichen?

Um eine Schulbefreiung durch Therapie zu erreichen, muss zunächst eine ärztliche oder psychologische Diagnose gestellt werden, die...

Um eine Schulbefreiung durch Therapie zu erreichen, muss zunächst eine ärztliche oder psychologische Diagnose gestellt werden, die die Notwendigkeit einer Therapie bestätigt. Anschließend sollte ein Gespräch mit der Schulleitung oder dem Schulamt stattfinden, um die Situation zu erläutern und eine Lösung zu finden. Es ist wichtig, dass alle Beteiligten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass der Schüler angemessene Unterstützung erhält und seine schulischen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Antibiotikum bei Blasenentzündung Frau?

Welches Antibiotikum bei Blasenentzündung Frau? Bei einer Blasenentzündung bei Frauen wird in der Regel ein Antibiotikum verschrie...

Welches Antibiotikum bei Blasenentzündung Frau? Bei einer Blasenentzündung bei Frauen wird in der Regel ein Antibiotikum verschrieben, um die bakterielle Infektion zu bekämpfen. Häufig wird Nitrofurantoin oder Fosfomycin als Erstlinientherapie empfohlen. Alternativ können auch Fluorchinolone wie Ciprofloxacin oder Levofloxacin verschrieben werden. Die Wahl des Antibiotikums hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Erregertyp, der Schwere der Infektion und möglichen Allergien ab. Es ist wichtig, das Antibiotikum gemäß den Anweisungen des Arztes einzunehmen, um die Infektion vollständig zu bekämpfen und Rückfällen vorzubeugen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Azithromycin Amoxicillin Ceftriaxon Metronidazol Doxycyclin Clarithromycin Sulbactam Tetracycline Linezolid

Was sind die verschiedenen Anwendungen und Techniken der manuellen Therapie in den Bereichen der Physiotherapie, Osteopathie und Chiropraktik und wie können sie zur Linderung von muskulären, skelettalen und neurologischen Beschwerden beitragen?

Manuelle Therapie umfasst eine Vielzahl von Anwendungen und Techniken, die in den Bereichen der Physiotherapie, Osteopathie und Ch...

Manuelle Therapie umfasst eine Vielzahl von Anwendungen und Techniken, die in den Bereichen der Physiotherapie, Osteopathie und Chiropraktik eingesetzt werden. Dazu gehören Mobilisation, Manipulation, Massage, Dehnung und Gelenkmanipulationstechniken. Diese Techniken können dazu beitragen, muskuläre Verspannungen zu lösen, die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern und die Durchblutung zu fördern, was wiederum zur Linderung von Schmerzen und Beschwerden beitragen kann. Darüber hinaus können sie auch dazu beitragen, die Funktion des Nervensystems zu verbessern, was sich positiv auf neurologische Beschwerden auswirken kann. Insgesamt kann die manuelle Therapie dazu beitragen, die Gesundheit und das Wohlb

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Biofeedback Und Neurofeedback - Alexandra Martin  Axel Kowalski  Kartoniert (TB)
Biofeedback Und Neurofeedback - Alexandra Martin Axel Kowalski Kartoniert (TB)

Das Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Aspekte der Biofeedback-Methode und ihre spezielle Variante das Neurofeedback. Es informiert über die zugrunde liegenden Wirkmechanismen und bietet einen Überblick über den klassischen Behandlungsaufbau und Standardprotokolle bei verschiedenen psychischen und verhaltensmedizinischen Störungen.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Biomechanical Biofeedback Systems And Applications - Anton Kos  Anton Umek  Kartoniert (TB)
Biomechanical Biofeedback Systems And Applications - Anton Kos Anton Umek Kartoniert (TB)

This book deals with the topic of biomechanical biofeedback systems and applications that are primarily aimed at motor learning in sports and rehabilitation. It gives a comprehensive tutorial of the concepts architectures operation and exemplary applications of biomechanical biofeedback systems. A special section is dedicated to various constraints in designing biomechanical biofeedback systems. The book also describes the technologies needed for the adequate operation of biofeedback systems such as motion tracking communication processing and sensor technologies. In regard to technologies the emphasis is on the assurance of the requirements of the real-time system operation. The application focus is on the usage in sport and rehabilitation particularly in the field of accelerated motor learning and injury prevention. We include several examples of operational (real-time) biofeedback applications in golf skiing and swimming. The book is in the first place intended for the professional audience researchers and scientists in the fields connected to the topics of this book.

Preis: 90.94 € | Versand*: 0.00 €
Klinke, J. A.: Anwendung von Biofeedback bei Patienten mit sozialer Angststörung
Klinke, J. A.: Anwendung von Biofeedback bei Patienten mit sozialer Angststörung

Anwendung von Biofeedback bei Patienten mit sozialer Angststörung , Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Psychologie - Klinische Psychologie, Psychopathologie, Prävention, Note: 1,7, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Eignet sich Biofeedback ebenso zur Behandlung von Patienten mit einer sozialen Angststörung? Angst ist im Grunde nichts Unnormales. Sie gehört zur ¿emotionalen Grundausstattung¿ des Menschen. Durch das Empfinden von Angst können bedrohliche Situationen erkannt werden. Dadurch kann angemessen darauf reagiert werden. Bei Menschen, die von einer Angststörung betroffen sind, hat sich die Angst jedoch verselbstständigt. Das Gefühl tritt in Situationen auf, in denen objektiv gar keine Gefahr besteht (Zwanzger, 2015). Das Störungsbild der sozialen Angst ist eine nicht zu unterschätzende Erkrankung, an der viele Menschen leiden. Es stellt sich die Frage, ob es alternative Verfahren gibt, die neben einer Psychotherapie oder Psychopharmakatherapie, ebenso eine Wirksamkeit beweisen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
EMDR und Biofeedback in der Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen (Jacobs, Stefan~de Jong, Anna)
EMDR und Biofeedback in der Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen (Jacobs, Stefan~de Jong, Anna)

EMDR und Biofeedback in der Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen , Ein neuropsychotherapeutisches Behandlungsprogramm , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20070613, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Therapeutische Praxis##, Autoren: Jacobs, Stefan~de Jong, Anna, Seitenzahl/Blattzahl: 85, Keyword: Traumatisierung; Traumabehandlung; Posttraumatische Belastungsstörung, Fachschema: Belastung (psychologisch, physiologisch)~EMDR - Eye Movement ~Posttraumatisch~Trauma (psychologisch) / Posttraumatisch~Psychiatrie - Psychiater~Psychotherapie - Psychotherapeut~Therapie / Psychotherapie, Fachkategorie: Psychiatrie~Psychologie, Fachkategorie: Psychotherapie, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag, Länge: 300, Breite: 209, Höhe: 6, Gewicht: 284, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 327861

Preis: 24.95 € | Versand*: 0 €

Warum wird in Filmen immer die deutsche Abkürzung "DNS" statt "DNA" gesagt?

Es ist möglich, dass in einigen Filmen die Abkürzung "DNS" anstelle von "DNA" verwendet wird, weil es sich um eine Übersetzung aus...

Es ist möglich, dass in einigen Filmen die Abkürzung "DNS" anstelle von "DNA" verwendet wird, weil es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen handelt. Im Englischen wird "DNA" als "deoxyribonucleic acid" abgekürzt, während im Deutschen "DNS" für "Desoxyribonukleinsäure" steht. Es könnte auch sein, dass es sich um eine bewusste Entscheidung der Filmemacher handelt, um den Charakteren einen Hauch von Authentizität zu verleihen oder um die Verwendung einer international verständlichen Abkürzung zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Stimmt der MyHeritage DNA-Test genau?

Der MyHeritage DNA-Test ist eine genaue Methode, um Informationen über die ethnische Herkunft und Verwandtschaftsbeziehungen zu er...

Der MyHeritage DNA-Test ist eine genaue Methode, um Informationen über die ethnische Herkunft und Verwandtschaftsbeziehungen zu erhalten. Die Ergebnisse basieren auf einer umfangreichen Datenbank und wissenschaftlichen Algorithmen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass keine DNA-Testergebnisse zu 100% genau sind und es immer eine gewisse Wahrscheinlichkeit für Fehler oder Ungenauigkeiten gibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie wird die Polymerase-Kettenreaktion in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen eingesetzt, um DNA zu vervielfältigen und welche Auswirkungen hat sie auf die Bereiche der Medizin, Biotechnologie und forensischen Wissenschaft?

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) wird in der medizinischen Forschung eingesetzt, um winzige DNA-Mengen zu vervielfältigen, was...

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) wird in der medizinischen Forschung eingesetzt, um winzige DNA-Mengen zu vervielfältigen, was die Diagnose von Krankheiten erleichtert. In der Biotechnologie wird die PCR verwendet, um Gene zu vervielfältigen und zu modifizieren, was die Entwicklung neuer Medikamente und die Herstellung von Impfstoffen ermöglicht. In der forensischen Wissenschaft wird die PCR genutzt, um DNA-Spuren zu vervielfältigen und zu analysieren, was bei der Aufklärung von Verbrechen und der Identifizierung von Personen hilft. Insgesamt hat die PCR einen enormen Einfluss auf die Bereiche Medizin, Biotechnologie und forensische Wissenschaft, da sie die DNA-Vervielfältigung schneller, genauer und effizienter macht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die verschiedenen Ansätze zur Therapie von psychischen Erkrankungen und wie unterscheiden sie sich voneinander?

Es gibt verschiedene Ansätze zur Therapie von psychischen Erkrankungen, darunter die Verhaltenstherapie, die sich auf die Veränder...

Es gibt verschiedene Ansätze zur Therapie von psychischen Erkrankungen, darunter die Verhaltenstherapie, die sich auf die Veränderung von ungesunden Verhaltensweisen und Denkmustern konzentriert. Die Psychoanalyse hingegen zielt darauf ab, unbewusste Konflikte und Erfahrungen aus der Kindheit zu erkunden und zu verstehen. Die kognitive Therapie konzentriert sich auf die Identifizierung und Veränderung von negativen Denkmustern und Überzeugungen. Die medikamentöse Therapie verwendet Psychopharmaka, um die Symptome psychischer Erkrankungen zu lindern, indem sie die chemische Balance im Gehirn beeinflussen. Jeder Ansatz hat seine eigenen Techniken und Ziele, die sich voneinander unterscheiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Emdr Und Biofeedback In Der Behandlung Von Posttraumatischen Belastungsstörungen - Stefan Jacobs  Anna de Jong  Kartoniert (TB)
Emdr Und Biofeedback In Der Behandlung Von Posttraumatischen Belastungsstörungen - Stefan Jacobs Anna de Jong Kartoniert (TB)

Das mit einer durchschnittlichen Behandlungsdauer von 16 Sitzungen effiziente Programm integriert verschiedene Module zur Behandlung einer Posttraumatischen Belastungsstörung und hat sich in Evaluationsstudien als äußerst effektiv hinsichtlich der Reduktion der Hauptsymptomatik erwiesen.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Praxisbuch Biofeedback Und Neurofeedback - Karl-Michael Haus  Carla Held  Axel Kowalski  Andreas Krombholz  Manfred Nowak  Edith Schneider  Gert Strau
Praxisbuch Biofeedback Und Neurofeedback - Karl-Michael Haus Carla Held Axel Kowalski Andreas Krombholz Manfred Nowak Edith Schneider Gert Strau

Ob Angststörungen chronische Schmerzsyndrome oder Inkontinenz: Dieses Praxisbuch erläutert Ergotherapeuten Psychotherapeuten und Physiotherapeuten die Funktionsweise und Anwendung der gängigen Biofeedback- und Neurofeedback-Verfahren. Krankheitsbilder aus Orthopädie Neurologie und Psychiatrie können effizient behandelt und Beschwerden des Patienten nachweislich gelindert werden. Hochdifferenzierte Messgeräte und spezielle Software helfen Ihrem Patienten dabei körperliche Reaktionen achtsam wahrzunehmen und diese direkt zu beeinflussen. Autonome Körperfunktionen wie Blutdruck Atmung und Herzfrequenz können so vom Patienten selbst reguliert werden und erlauben ihm einen selbstbewussten Umgang mit Stresssituationen wie Schmerzen oder Suchtdruck. Die individuelle Selbstwirksamkeit wird gestärkt und die Lebensqualität des Betroffenen nachhaltig verbessert. Unterstützen Sie Ihren Patienten dabei aus dem Teufelskreis der Beschwerden auszubrechen! Neu in der 3. Auflage: Videos über die Behandlung von ausgewählten Erkrankungen und Symptomen wie Hemiplegie Spastik Multiple Sklerose Bio- und Neurofeedback bei Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose und Amyotrophe Lateralsklerose

Preis: 74.99 € | Versand*: 0.00 €
K, Mohamed Faisal. C.: Effectiveness of EMG Biofeedback Training for the Management of Work Related Neck Pain Among Dental Professionals
K, Mohamed Faisal. C.: Effectiveness of EMG Biofeedback Training for the Management of Work Related Neck Pain Among Dental Professionals

Effectiveness of EMG Biofeedback Training for the Management of Work Related Neck Pain Among Dental Professionals , >

Preis: 26.50 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1, Universität Wien (Sportuniversität Wien), Veranstaltung: Seminar Trainingslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte einige Methoden zum Angstabbau darstellen. Darüber hinaus sollen einige Beispiele zeigen, dass psychologisches Training für den Leistungssportler ein wichtiger Trainingsbestandteil sein sollte. Im Besonderen möchte ich das Biofeedback und das autogene Training als Entspannungsmethoden vorstellen, die mit kognitiven Methoden gekoppelt werden sollten, um den nötigen Erfolg zu verzeichnen. Die Entspannungsmethoden alleine können, müssen aber nicht zum Angstabbau dienen.

Angst kommt im Sport immer wieder vor, sei es die Angst vor Misserfolg, vor einer Verletzung, vor den Gegnern, vor dem eigenen Ich, vor den Zuschauern, Gewitterangst, Angst vor Tieren, Höhenangst, usw. Damit umgehen kann der Sportler nur, wenn sich der Angst bewusst ist, und sie verarbeiten kann. Die Angst kann auch Antriebsfeder sein für Höchstleistungen, weil durch sie ein gewisses ¿Kribbeln¿ entstehen kann, das zur richtigen Aktivierung führt, in der der Sportler sein Leistungsoptimum herausholen kann.

¿Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, 
braucht man sie auch nicht woanders zu erwarten." (La Rochefoucault) 

Es ist gar nicht so einfach eine eindeutige und klare Definition von Angst in der gängigen Literatur aufzufinden, da in den verschiedenen Forschungsrichtungen unterschiedliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Aus diesem Grund scheint es unmöglich, den Wortstamm genauer zu untersuchen. 
Das Wort ¿Angst¿ ist verwandt mit dem lateinischen ¿angustus¿ und bedeutet ¿eng¿, ¿beengend¿, ¿die freie Bewegung hindernd¿. In DORSCH (1987) wir Angst definiert als ¿ein mit Beengung, Erregung, Verzweiflung verknüpftes Lebensgefühl, dessen besonderes Kennzeichen die Aufhebung der willens mäßigen und verstandesmäßigen Steuerung der Persönlichkeit ist. Man sieht in der Angst auch einen aus dem Gefahrenschutzinstinkt erwachsenen Affekt, der, teils in akutem Ausbruch (dem Schreck verwandt), teils in schleichend-quälender Form eine elementare Erschütterung bewirkt.¿ (Dorsch 1987, S. 34) 
 
Angst bezeichnet emotionale Erregungszustände, die auf die Wahrnehmung von mehr oder weniger konkreten Hinweisen zurückgehen. Körperliche Erregungszustände zeigen sich bei Angst auf intensive Reize oder Gefahren, z. B. Zittern, Erröten, Verkrampfung, ... 
Bei alltäglichen Ängsten dagegen dominieren kognitive Bewertungsprozesse, die sich in beunruhigenden Gefühls- und Vorstellungsinhalten äußern. (Piringer, Karlheinz)
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1, Universität Wien (Sportuniversität Wien), Veranstaltung: Seminar Trainingslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte einige Methoden zum Angstabbau darstellen. Darüber hinaus sollen einige Beispiele zeigen, dass psychologisches Training für den Leistungssportler ein wichtiger Trainingsbestandteil sein sollte. Im Besonderen möchte ich das Biofeedback und das autogene Training als Entspannungsmethoden vorstellen, die mit kognitiven Methoden gekoppelt werden sollten, um den nötigen Erfolg zu verzeichnen. Die Entspannungsmethoden alleine können, müssen aber nicht zum Angstabbau dienen. Angst kommt im Sport immer wieder vor, sei es die Angst vor Misserfolg, vor einer Verletzung, vor den Gegnern, vor dem eigenen Ich, vor den Zuschauern, Gewitterangst, Angst vor Tieren, Höhenangst, usw. Damit umgehen kann der Sportler nur, wenn sich der Angst bewusst ist, und sie verarbeiten kann. Die Angst kann auch Antriebsfeder sein für Höchstleistungen, weil durch sie ein gewisses ¿Kribbeln¿ entstehen kann, das zur richtigen Aktivierung führt, in der der Sportler sein Leistungsoptimum herausholen kann. ¿Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, braucht man sie auch nicht woanders zu erwarten." (La Rochefoucault) Es ist gar nicht so einfach eine eindeutige und klare Definition von Angst in der gängigen Literatur aufzufinden, da in den verschiedenen Forschungsrichtungen unterschiedliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Aus diesem Grund scheint es unmöglich, den Wortstamm genauer zu untersuchen. Das Wort ¿Angst¿ ist verwandt mit dem lateinischen ¿angustus¿ und bedeutet ¿eng¿, ¿beengend¿, ¿die freie Bewegung hindernd¿. In DORSCH (1987) wir Angst definiert als ¿ein mit Beengung, Erregung, Verzweiflung verknüpftes Lebensgefühl, dessen besonderes Kennzeichen die Aufhebung der willens mäßigen und verstandesmäßigen Steuerung der Persönlichkeit ist. Man sieht in der Angst auch einen aus dem Gefahrenschutzinstinkt erwachsenen Affekt, der, teils in akutem Ausbruch (dem Schreck verwandt), teils in schleichend-quälender Form eine elementare Erschütterung bewirkt.¿ (Dorsch 1987, S. 34) Angst bezeichnet emotionale Erregungszustände, die auf die Wahrnehmung von mehr oder weniger konkreten Hinweisen zurückgehen. Körperliche Erregungszustände zeigen sich bei Angst auf intensive Reize oder Gefahren, z. B. Zittern, Erröten, Verkrampfung, ... Bei alltäglichen Ängsten dagegen dominieren kognitive Bewertungsprozesse, die sich in beunruhigenden Gefühls- und Vorstellungsinhalten äußern. (Piringer, Karlheinz)

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1, Universität Wien (Sportuniversität Wien), Veranstaltung: Seminar Trainingslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte einige Methoden zum Angstabbau darstellen. Darüber hinaus sollen einige Beispiele zeigen, dass psychologisches Training für den Leistungssportler ein wichtiger Trainingsbestandteil sein sollte. Im Besonderen möchte ich das Biofeedback und das autogene Training als Entspannungsmethoden vorstellen, die mit kognitiven Methoden gekoppelt werden sollten, um den nötigen Erfolg zu verzeichnen. Die Entspannungsmethoden alleine können, müssen aber nicht zum Angstabbau dienen. Angst kommt im Sport immer wieder vor, sei es die Angst vor Misserfolg, vor einer Verletzung, vor den Gegnern, vor dem eigenen Ich, vor den Zuschauern, Gewitterangst, Angst vor Tieren, Höhenangst, usw. Damit umgehen kann der Sportler nur, wenn sich der Angst bewusst ist, und sie verarbeiten kann. Die Angst kann auch Antriebsfeder sein für Höchstleistungen, weil durch sie ein gewisses ¿Kribbeln¿ entstehen kann, das zur richtigen Aktivierung führt, in der der Sportler sein Leistungsoptimum herausholen kann. ¿Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, braucht man sie auch nicht woanders zu erwarten." (La Rochefoucault) Es ist gar nicht so einfach eine eindeutige und klare Definition von Angst in der gängigen Literatur aufzufinden, da in den verschiedenen Forschungsrichtungen unterschiedliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Aus diesem Grund scheint es unmöglich, den Wortstamm genauer zu untersuchen. Das Wort ¿Angst¿ ist verwandt mit dem lateinischen ¿angustus¿ und bedeutet ¿eng¿, ¿beengend¿, ¿die freie Bewegung hindernd¿. In DORSCH (1987) wir Angst definiert als ¿ein mit Beengung, Erregung, Verzweiflung verknüpftes Lebensgefühl, dessen besonderes Kennzeichen die Aufhebung der willens mäßigen und verstandesmäßigen Steuerung der Persönlichkeit ist. Man sieht in der Angst auch einen aus dem Gefahrenschutzinstinkt erwachsenen Affekt, der, teils in akutem Ausbruch (dem Schreck verwandt), teils in schleichend-quälender Form eine elementare Erschütterung bewirkt.¿ (Dorsch 1987, S. 34) Angst bezeichnet emotionale Erregungszustände, die auf die Wahrnehmung von mehr oder weniger konkreten Hinweisen zurückgehen. Körperliche Erregungszustände zeigen sich bei Angst auf intensive Reize oder Gefahren, z. B. Zittern, Erröten, Verkrampfung, ... Bei alltäglichen Ängsten dagegen dominieren kognitive Bewertungsprozesse, die sich in beunruhigenden Gefühls- und Vorstellungsinhalten äußern. , Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1, Universität Wien (Sportuniversität Wien), Veranstaltung: Seminar Trainingslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte einige Methoden zum Angstabbau darstellen. Darüber hinaus sollen einige Beispiele zeigen, dass psychologisches Training für den Leistungssportler ein wichtiger Trainingsbestandteil sein sollte. Im Besonderen möchte ich das Biofeedback und das autogene Training als Entspannungsmethoden vorstellen, die mit kognitiven Methoden gekoppelt werden sollten, um den nötigen Erfolg zu verzeichnen. Die Entspannungsmethoden alleine können, müssen aber nicht zum Angstabbau dienen. Angst kommt im Sport immer wieder vor, sei es die Angst vor Misserfolg, vor einer Verletzung, vor den Gegnern, vor dem eigenen Ich, vor den Zuschauern, Gewitterangst, Angst vor Tieren, Höhenangst, usw. Damit umgehen kann der Sportler nur, wenn sich der Angst bewusst ist, und sie verarbeiten kann. Die Angst kann auch Antriebsfeder sein für Höchstleistungen, weil durch sie ein gewisses ¿Kribbeln¿ entstehen kann, das zur richtigen Aktivierung führt, in der der Sportler sein Leistungsoptimum herausholen kann. ¿Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, braucht man sie auch nicht woanders zu erwarten." (La Rochefoucault) Es ist gar nicht so einfach eine eindeutige und klare Definition von Angst in der gängigen Literatur aufzufinden, da in den verschiedenen Forschungsrichtungen unterschiedliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Aus diesem Grund scheint es unmöglich, den Wortstamm genauer zu untersuchen. Das Wort ¿Angst¿ ist verwandt mit dem lateinischen ¿angustus¿ und bedeutet ¿eng¿, ¿beengend¿, ¿die freie Bewegung hindernd¿. In DORSCH (1987) wir Angst definiert als ¿ein mit Beengung, Erregung, Verzweiflung verknüpftes Lebensgefühl, dessen besonderes Kennzeichen die Aufhebung der willens mäßigen und verstandesmäßigen Steuerung der Persönlichkeit ist. Man sieht in der Angst auch einen aus dem Gefahrenschutzinstinkt erwachsenen Affekt, der, teils in akutem Ausbruch (dem Schreck verwandt), teils in schleichend-quälender Form eine elementare Erschütterung bewirkt.¿ (Dorsch 1987, S. 34) Angst bezeichnet emotionale Erregungszustände, die auf die Wahrnehmung von mehr oder weniger konkreten Hinweisen zurückgehen. Körperliche Erregungszustände zeigen sich bei Angst auf intensive Reize oder Gefahren, z. B. Zittern, Erröten, Verkrampfung, ... Bei alltäglichen Ängsten dagegen dominieren kognitive Bewertungsprozesse, die sich in beunruhigenden Gefühls- und Vorstellungsinhalten äußern. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070820, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Piringer, Karlheinz, Auflage: 07003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Seminar; Trainingslehre, Warengruppe: HC/Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher, Fachkategorie: Sport, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, eBook EAN: 9783638348140, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was erkenne ich an dieser Abbildung zur Raumstruktur der DNA?

Anhand der Abbildung zur Raumstruktur der DNA erkennt man, dass die DNA eine doppelsträngige Helixstruktur aufweist. Die beiden St...

Anhand der Abbildung zur Raumstruktur der DNA erkennt man, dass die DNA eine doppelsträngige Helixstruktur aufweist. Die beiden Stränge sind miteinander verbunden und winden sich um eine gemeinsame Achse. Die Basenpaare, die die genetische Information tragen, sind innerhalb der Helix angeordnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die psychologischen und kreativen Auswirkungen von Fantasien auf das menschliche Gehirn und wie können sie in verschiedenen Bereichen wie Literatur, Kunst, Film und Therapie genutzt werden?

Fantasien können das menschliche Gehirn stimulieren und die Kreativität fördern, indem sie neue neuronale Verbindungen schaffen un...

Fantasien können das menschliche Gehirn stimulieren und die Kreativität fördern, indem sie neue neuronale Verbindungen schaffen und die Vorstellungskraft anregen. In der Literatur, Kunst und Film können Fantasien als Inspirationsquelle dienen, um neue Ideen zu entwickeln und innovative Werke zu schaffen. In der Therapie können Fantasien genutzt werden, um emotionale Probleme zu bewältigen, indem sie als Werkzeug zur Entspannung, zur Bewältigung von Ängsten oder zur Förderung der Selbstreflexion eingesetzt werden. Darüber hinaus können Fantasien auch dazu beitragen, die kognitive Flexibilität zu verbessern und die Fähigkeit des Menschen zu stärken, sich in andere hineinzuversetzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die effektive Entfernung von Bakterien in verschiedenen Umgebungen wie Haushalten, Krankenhäusern und Lebensmittelverarbeitungsanlagen erreicht werden?

Die effektive Entfernung von Bakterien in Haushalten kann durch regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen, regelmäßi...

Die effektive Entfernung von Bakterien in Haushalten kann durch regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen, regelmäßiges Händewaschen und die Verwendung von antibakteriellen Reinigungsmitteln erreicht werden. In Krankenhäusern ist die Verwendung von speziellen Desinfektionsmitteln, regelmäßige Reinigung von medizinischen Geräten und die Einhaltung strenger Hygienerichtlinien entscheidend. In Lebensmittelverarbeitungsanlagen ist die Einhaltung strenger Hygienevorschriften, regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Anlagen und Oberflächen sowie die Schulung des Personals in Bezug auf Hygienepraktiken von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus kann der Einsatz von UV-C-Licht oder anderen Desinfektionstechnolog

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hat sich die DNA-Analyse über die Jahre hinweg entwickelt und welche Auswirkungen hat sie auf Bereiche wie Kriminalistik, Medizin und Ahnenforschung?

Die DNA-Analyse hat sich im Laufe der Jahre durch technologische Fortschritte immer weiter verbessert, was zu einer höheren Genaui...

Die DNA-Analyse hat sich im Laufe der Jahre durch technologische Fortschritte immer weiter verbessert, was zu einer höheren Genauigkeit und Effizienz geführt hat. In der Kriminalistik hat die DNA-Analyse dazu beigetragen, Täter zu identifizieren und unschuldige Personen zu entlasten. In der Medizin ermöglicht die DNA-Analyse die Diagnose genetischer Krankheiten und die Entwicklung personalisierter Behandlungsansätze. In der Ahnenforschung hat die DNA-Analyse dazu beigetragen, Verwandtschaftsverhältnisse zu klären und die Geschichte von Familien aufzudecken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.